Was ist Fährtenarbeit?

Dies fordert und fördert den ausgeprägtesten Sinn des Hundes - seinen Geruchssinn. Dabei kann er seine Spürnase unter Beweis stellen. Um die Fährte bzw. die Gegenstände auf der Fährte zu finden, muss der Hund hochkonzentriert arbeiten. Hat er einen Gegenstand aufgespürt, muss er diesen "verweisen", d.h. er zeigt durch Sitz oder Platz an, dass er ihn gefunden hat.